Spinning / Indoorcycling

beim Spinning geht es im Prinzip um das Übertragen des Crossfahrens von draußen nach innen auf einem Standfahrrad. Bei dem in der Gruppe durchgeführtem Training wird die Trittfrequenz und die Fahrweise wie z. B. im Sitzen oder im Wiegeschritt  durch den Trainer und durch seine vorgegebene power Musik gesteuert. Die Höhe des Trittwiederstands steuert der Fahrer unter Beachtung seines  Leistungsvermögens durch Regeln des Wiederstands an der Schwungscheibe. Mal leicht, dann wieder energisch bis entfesselt je nachdem, welche imaginäre Tour vom Trainer gefahren wird. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst wie weit er sich belastet ohne auf das mitreißen durch den Trainer, der Musik und durch die Gruppe zu verzichten.

Das Training beginnt mit einem Warm-Up und endet mit einem Cool-Down. Das eigentliche Training wird intervallmäßig durchgeführt. Durch den Rhythmus der Musik wird man so beflügelt, dass der Eindruck entsteht, die Beine treten wie von selbst. Jeder kann`s.

 

  Unsere Spinning-Kurse finden statt     im Raum     mit Kursleiter/in
  Montag ab 17:00 Uhr     Sport 1 / Empore 1     Petra
  Mittwoch ab 18.00 Uhr     Sport 1 / Empore 1     Harald
  Samstag ab 14:30 Uhr     Sport 1 / Empore 1     Harald
  Samstag ab 15:30 Uhr     Sport 1 / Empore 1     Harald
  Sonntag ab 11:00 Uhr     Sport 1 / Empore 1     Heike K.